Ihr Psychologe online - Hilfe per Mail, Chat oder Telefon

Christa Wyss-Boschung

Um eine Sitzung mit mir zu vereinbaren, müssen Sie registriert sein und das Honorar überwiesen haben (siehe Sitzungen vereinbaren ). Für Ihre private Sitzung gehen Sie zur vereinbarten Zeit in den virtuellen Praxisraum unter "Sitzungen reservieren/starten".

KontaktformularVerfügbare Termine...

Herzlich willkommen in meinem virtuellen Praxisraum. Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben! Schauen Sie sich doch in Ruhe um und lernen Sie mich und meine Arbeitsweise besser kennen.

In meiner Praxis arbeite ich mit einer grossen Vielfalt von Menschen. Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen, mit unterschiedlichen Lebenswegen, unterschiedlichen Werten und Normen und unterschiedlichen sozialen und beruflichen Umgebungen. Gerade diese Vielfalt finde ich spannend und es ist mir ein Anliegen, jedem Menschen mit Offenheit und Respekt vor seiner Individualität zu begegnen.
Auf meinem bisherigen beruflichen Weg gab es jedoch mehrere Stationen, welche mich und meine Arbeit ganz besonders geprägt haben, so dass ich heute folgende Bereiche als meine therapeutischen Schwerpunkte betrachte:

  • Therapie für Frauen, welche an einer Essstörung oder einer Abhängigkeitserkrankung (Alkohol, Medikamente, Verhaltenssüchte) leiden
  • Beratung von Angehörigen oder beruflichen Bezugspersonen von psychisch belasteten Menschen
  • Arbeit mit Menschen, welche sich in einer Krise befinden oder sich mit grossen Veränderungen in zentralen Lebensbereichen wie beispielsweise Arbeit, Beziehungen oder Familie konfrontiert sehen
  • Beratung und Therapie für Frauen mit psychischen Belastungen in der Schwangerschaft oder nach der Geburt

Ich arbeite vorwiegend mit den Methoden aus der kognitiven Verhaltenstherapie und der Schematherapie, integriere aber auch gerne andere Ansätze, sofern sie wirksam sind und zur jeweiligen Person passen. Genauso wichtig wie Methoden und Konzepte empfinde ich jedoch die Beziehungsebene. Es ist mir ein Anliegen, dass sich meine KlientInnen wahr- und ernstgenommen fühlen und die persönliche Sympathie passt - auf dieser Grundlage sind meiner Erfahrung nach die besten Ergebnisse und Veränderungen möglich. Ich betrachte Therapie und Beratung als Teamwork, als einen Raum, in dem sich zwei Menschen authentisch und auf Augenhöhe begegnen, ihre jeweiligen Kompetenzen einbringen und gemeinsam an einem Anliegen oder einer Fragestellung arbeiten. Dies passiert unter Einbezug Ihrer individuellen Ressourcen, gerne auch mal humorvoll und mit kreativen, unkonventionellen Denk- und Lösungsansätzen und hat zum Ziel, Sie Ihrer ganz persönlichen Vorstellung von Wohlbefinden und Lebensqualität näher zu bringen.

Da wir bei einer Online-Therapie per Mail zeitversetzt arbeiten, sind die angegebenen Termine lediglich Beispieltermine, damit eine Sitzung gebucht werden kann. Weder Sie noch ich müssen in diesem Zeitraum 'anwesend' sein. Grundsätzlich erhalten Sie an Arbeitstagen immer innerhalb von 48 Stunden eine Antwort auf Ihre Nachricht. Wenn Sie eine Beratung per Telefon wünschen, ist dies grundsätzlich auch möglich. Für die Vereinbarung eines Telefontermins kontaktieren Sie mich bitte per Mail.


Lizenzen, Zertifikate, Diplome

Lic. phil. Psychologin FSP
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Verhaltenstherapeutin SGVT

Aus-, Weiter- und Fortbildungen

2009 Abschluss Psychologiestudium an der Universität Bern (Schwerpunkt Klinische Psychologie, Psychotherapie)
2014 Abschluss Psychotherapieausbildung mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt
Regelmässige Teilnahme an Super- und Intervisionen
Weiterbildungen in Schematherapie und Acceptance and Commitment Therapy ACT
Fortbildungen zu diversen Themen aus dem Bereich Psychologie / Psychotherapie (bspw. Angststörungen, Depressionen, Essstörungen, Sucht, Persönlichkeitsstörungen etc.)

Verbandszugehörigkeiten, berufliche Verbindungen

Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltenstherapie SGVT
Verband Solothurner Psychologinnen und Psychologen VSP
Schematherapienetzwerk Schweiz STNS
Verein Postnatale Depression Schweiz


Berufliche Stationen

2006 - 2009 Verschiedene Praktika und Assistenzstellen an den Universitären Psychiatrischen Diensten Bern (Berufliche Reintegration FirSTep / PASS, Kriseninterventionszentrum KIZ)

2009 - 2014 Klinik Wysshölzli, Herzogenbuchsee (Ambulante und stationäre Therapien für Frauen mit Abhängigkeitserkrankungen und Essstörungen)

2010 - 2014 Psychotherapeutische Praxisstelle der Universität Bern (Ambulante Therapien für verschiedene Problembereiche)

2014 Gründung der T to go GmbH (Gemeinschaftspraxis für integrative Psychotherapie, Angebot an Schulungen, Coachings und Workshops zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Psychologie und Psychotherapie, Beratung und Unterstützung von Angehörigen und Personen / Teams, welche mit psychisch erkrankten Menschen leben oder arbeiten)

Seit 2014 Gemeinschaftspraxis für integrative Psychotherapie in Solothurn (Ambulante Therapie für verschiedene Problembereiche, Geschäftsführerin)


Therapie/Beratung zu

Depressionen, Ängste, Phobien, Panik, Krisen, Paar-, Eheprobleme, Eltern-, Familienprobleme, Trennung, Scheidung, Sucht und Abhängigkeit, Bulimie, Essstörungen, Probleme am Arbeitsplatz, Stress, Burnout, Sexueller Missbrauch, Trauma, Schwangerschaft, Geburt


Angebotene Sitzungsarten

Mail


Sprachen, in denen Beratung/Therapie angeboten werden können

Deutsch